Führerschein für Sri Lanka

Führerschein für Sri Lanka – Stand März 2015

SriLanka driving licence
SriLanka driving licence

Die Informationen, wie man einen Führerschein bzw. eine Fahrerlaubnis für Sri Lanka erhält sind sehr lückenhaft und teilweise falsch bis haarsträubend. So kann man z.B. nachlesen, wenn man einen Motorroller lenke, brauche man gar keine Fahrerlaubnis. Die Polizei kontrolliert zwar teilweise auch Touristen, aber im Grunde genommen ist es denen egal, was man Ihnen unter die Nase hält, es könnte auch der Büchereiausweis sein. Diverse Autofahrerclubs in Europa stellen internationale Führerscheine aus, diese alleine haben aber in Sri Lanka absolut keine Gültigkeit.

Fahren ohne Fahrerlaubnis in Sri Lanka

Sollte es also zu einem Unfall kommen, so ist man Schuld, weil man ohne gültige Fahrerlaubnis unterwegs ist und dessen sollte man sich bewusst sein. Es gibt zwei Varianten um an eine Fahrerlaubnis zu kommen mit der man in Sri Lanka ein motorisiertes Kraftfahrzeug lenken darf.

Fahrerlaubnis in Sri Lanka Variante 1

Automobil Association of Ceylon
Automobil Association of Ceylon

Man lässt sich in Im Heimatland bei einem den Automobilclubs den internationalen Führerschein ausstellen, der kostet ca. 20 € und geht damit in Colombo zur Automobil Association of Ceylon. Die genaue Adresse findet man unter www.aaceylon.lk. Man kann sich dann da die Fahrerlaubnis für Sri Lanka ausstellen lassen. Dieser Führerschein/Fahrerlaubnis kostet 3000 LKR und ist für eine begrenzte Dauer gültig. Das Gebäude ist neben dem Ramada Hotel (ca. 20m Meter). Im 3. Stock ist die zuständige Abteilung. Wenn man mit dem Zug bis zum Colombo Fort fährt, sind es noch etwa 2 Kilometer mit dem TukTuk. Der Preis fürs TukTuk mit eingeschaltetem Taxameter beträgt ca. 110 LKR. Wenn man aus dem Colombo Fort Bahnhof heraus kommt, so versuchen einige TukTuk Fahrer, die gut Englisch können die Touristen sofort abzufangen und die verlangen für die gleiche Strecke 300 LKR. Also raus aus dem Bahnhof und 50 Meter nach links gehen und dort ein TukTuk mit eingeschaltetem Taxameter nehmen und zum Ramada Hotel fahren lassen. Die Automobil Association of Ceylon kennen viele nicht, das Ramada schon.

Achtung: Der internationale Führerschein, den man in Europa bei diversen Stellen bekommt, ist immer nur 1 Jahr ab Ausstellungsdatum gültig (Deutschland: Kraftfahrzeugzulassungs- und Fahrerlaubnisbehörde 3 Jahre). Das Datum wird genau kontrolliert, ist dieses abgelaufen so bekommt man die Fahrerlaubnis von der AAC nicht. Die Automobil Association of Ceylon AAC ist das gleiche wie der ARBÖ, ÖAMTC oder der ADAC in Europa. Diese Firmen haben ein Abkommen. Durch diese notwendige Fahrerlaubnis kann sich der AAC vom Urlauber ein nettes „Körberlgeld“ dazu zu verdienen. Zuerst bezahlt man im Heimatland für den Internationalen Führerschein und dann in Sri Lanka für die nötige Fahrerlaubnis. Dabei ist der internationale Führerschein nur eine Übersetzung des eigentlichen Führerscheins. Und warum diese Übersetzung nur für ein Jahr gültig ist, ist auch leicht erklärt, nämlich um jedes Jahr aufs Neue kassieren zu können.

Öffnungszeiten AAC Mo-Fr. 08:00-16:00

Fahrerlaubnis in Sri Lanka Variante 2

Department of Motor Traffic
Department of Motor Traffic

Dazu braucht man sich diesen internationalen Führerschein zu Hause nicht ausstellen lassen. Man benötigt den Reisepass und den normalen Führerschein aus dem Heimatland. Damit geht man zum Department of Motor Traffic – Colombo Werahara. Zu finden in Google Maps unter: Department of Motor Traffic, Department of Motor Traffic Road, Boralesgamuwa, Westprovinz. Auf diesem Gelände geht es zu wie auf einem Ameisenhaufen, hier finden nämlich auch die Fahrprüfungen der Einheimischen statt.

Man muss bis fast an das Ende des Geländes zu Gebäude H gehen und sich dann am Empfang anmelden. Hier bekommt man ein Formular, die laufende Nummer und es wird eine Kopie von der Seite im Pass, wo der Visastempel vermerkt ist und eine Kopie vom Reisepass verlangt. Diese Kopien wurden nie benötigt. Entweder ist der Herr am Empfangsschalter nicht „up to date“ oder es wurde einfach vergessen uns die Kopien abzunehmen. Zum Kopieren muss man das Gelände wieder verlassen und sich einen Copyshop suchen. Einer ist an der Hauptstraße, 50 Meter nach rechts, auf der gegenüberliegenden Straßenseite. Eine Kopie kostet 5 LKR. Wenn man das erledigt hat, geht man wieder zu Gebäude H, füllt das Formular aus und geht links vom Empfang durch die Tür, hier muss man die laufende Nummer vorzeigen, also ganz wichtig, diesen Zettel nicht verlieren. Und nun zum ersten Schalter (Schalter 1) mit der Aufschrift „Foreign Licence Conversion“. Dann wird man immer von einem Schalter zum nächsten weitergeschickt, die Zettel die man bekommt werden bei dieser Prozedur immer mehr. Alles ist gut angeschrieben und es geht zügig. Wir brauchten nicht ganz eine Stunde und am Ende hatten wir die Fahrerlaubnis für Sri Lanka in der Hand, nämlich einen Zettel in A4 Format. Diese Fahrerlaubnis kostet 1000 LKR und ist einen Monat ab Ausstellungsdatum gültig und man ist auf der sicheren Seite.

Es ist also günstiger sich die Fahrerlaubnis beim Department of Motor Traffic ausstellen zu lassen, man spart sich die Kosten für den internationalen Führerschein im Heimatland und man zahlt für die Fahrerlaubnis in Sri Lanka beim Department of Motor Traffic nur 1000 LKR. Vorausgesetzt man benötigt diese Fahrerlaubnis nicht länger als einen Monat.

Wichtig zu den Klassen!

Kontrollieren sie auf alle Fälle, ob auch alle Typen richtig in der Fahrerlaubnis eingetragen sind. Die Behörden vergessen gerne einen Typ.

A = Motorräder über 100 ccm
A1 = Motorräder unter 100 ccm

B = Autos
B1 = Three Wheeler TukTuk

Es ist nicht so wie in Europa, dass wenn man z.B. die Lizenz für A hat, automatisch auch die A1 Unterklasse hat. Sie muss extra auf der Fahrerlaubnis angeführt sein!!

B1 Three Wheeler Tuk Tuk Führerschein

Man bekommt den B1 nicht mit der temporären Fahrerlaubnis! Diesen bekommt man nur, wenn man ein Visum für mehr als 6 Monate hat und um den vollwertigen, zeitlich unbeschränkten Führerschein ansucht. Man muss dann eine praktische Fahrprüfung ablegen mit dem Tuk Tuk.

Fotos Automobil Association of Ceylon

Fotos Department of Motor Traffic – Colombo Werahara

 

 Karte

[googlemaps-photo-gallery]

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.